Veranstaltungsort: Schloss Wasmuthhausen

Das Seminarzentrum „Schloss Wasmuthhausen“ liegt - idyllisch im sanften Hügelland gelegen und absolut ruhig - genau auf der Nahtstelle der waldreichen Haßberge mit dem schönen Coburger Land und damit von Unter- und Oberfranken, aber auch direkt an der Grenze von Bayern und Thüringen. Durch die frühere Randlage ist dieses ganze Gebiet sehr heil geblieben, mit noch intakten bäuerlichen Strukturen. 


Seit der Eröffnung im Juli 1989 ist es unser Anliegen, die Bedingungen für unsere Gruppen immer wieder neu bis ins Detail ideal zu gestalten. 

  • So zeichnen sich die Wohnbereiche durch eine helle und behagliche Ästhetik aus
  • die Küche wird durchwegs als eine der besten im gesamten Seminarhausbereich gelobt
  • die Seminarräume sind schön und mit allem Notwendigen versehen
  • der Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool ist großzügig dimensioniert
  • der in langen Jahren und liebevoller Mühe gewachsene Garten schafft in seiner Verbindung von Kunst und vielen romantischen Plätzen ein unvergleichliches und die Seele nährendes Ambiente.

Schloss Wasnuthhausen ist ein liebevoll restauriertes Renaissanceschloß, mit einem romantischen Innenhof und einer große Terrasse mit grandiosem Weitblick über die umgebende Landschaft. Zum Schloss gehören ein grosser Garten mit unzähligen Ecken und Winkenl, die zum Verweilen einladen, und schöne Seminarräume.


Beginn: Donnerstag, den 22.03.2018, 18:00 Uhr mit dem Abendessen, Anreise ist ab 17 Uhr möglich
Ende: Sonntag, den 25.03.2018, 14 Uhr (nach dem Mittagessen)

Für den beispielhaften Zeitplan von 2017 bitte hier klicken
Programmänderungen sind vorbehalten!